Loading...

News

TRANSLOKAL

Das Bundeskanzleramt (BKA) und KulturKontakt Austria (KKA) zeigen ab 04. Dezember 2017 Werke der neun internationalen Artists in Residence, die auf Einladung von BKA und KKA derzeit in Wien leben und arbeiten.

Die Ausstellung TRANSLOKAL umfasst Werkpräsentationen von folgenden bildenden Kunstschaffenden: Dalila Gonçalves (Portugal), Vida Guzmić (Kroatien), Kim Kielhofner (Kanada), Dariusz Milczarek (Polen), Levi Orta (Kuba), Mila Panić (Bosnien und Herzegowina), Alexandru Raevschi (Moldau), Mary Audrey Ramirez (Luxemburg) und Salome Tsagareishvili (Georgien).

Die Ausstellung wird begleitet von der Diskussionsveranstaltung „Translokal – Reisen als zentrale künstlerische Praxisform“ am 6. Dezember 2017.

Das Bundeskanzleramt stellt auch 2017 in Kooperation mit KKA 50 Residence-Stipendien in Wien zur Verfügung. Die StipendiatInnen werden im Rahmen des Artists-in-Residence-Programms vom BKA gefördert und von KKA beratend und organisatorisch begleitet.

Ausstellung TRANSLOKAL:
Eröffnung: Montag, 04. 12. 2017, von 17.00 bis 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 05. – 14. 12. 2017 (am 08. 12. geschlossen)
Ort: BKA-Veranstaltungsraum, Concordiaplatz 2, 1010 Wien
Montag bis Freitag geöffnet von 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt frei!

For more detailed information please click here: